schweiz-infos.de

Urlaub in der Zentralschweiz

Zentralschweiz Urlaub - Unterkunft in der Wiege der Schweiz


Nördlich des Alpenkammes, dort wo die Geschichte der Schweiz begann, befindet sich eine der beliebtesten und bekanntesten Grossregionen der Schweiz: die Zentralschweiz. Sie umfasst die Kantone Luzern, Zug, Schwyz, Uri, Obwalden und Nidwalden.

Der Ausgangspunkt und sogleich die bekannteste Stadt zum Erkunden dieses besonderen Fleckchens ist Luzern. Die Stadt liegt direkt am Vierwaldstätter See und ist gesäumt vom atemberaubenden Panorama der oft schneebedeckten Berge.
Beginnen Sie Ihren Aufenthalt mit einem Stadtbummel durch gemütliche enge Gassen. Verweilen sie in einem der kleinen Restaurants oder zahlreichen Cafés mit Blick auf die Reuss.

Hier in der Zentralschweiz werden Höhenflüge par excellence möglich.
Von Luzern aus können Sie die Bergwelt der Umgebung erkunden: die steilste Zahnradbahn der Welt hinauf zum Pilatus. Es gibt eine drehbare Luftseilbahn auf den Titlis. Eine Zahnradbahn fährt hinauf zur Königin der Berge – die Rigi.

Die Zentralschweiz bietet erstklassige Erlebnisse sowohl im Winter als auch im Sommer.

Ein Muss ist ein Ausflug auf dem Vierwaldstätter See. Sie können auf einem historischen Dampfschiff Platz nehmen. Zahlreiche Zwischenstopps führen Sie zu kleinen Dörfern, steilen Felswänden, idyllischen Buchten oder zu historischen Orten wie die „ Hohle Gasse“ in Küssnacht oder die Tellsplatte – Spielplätze der Geschichte Wilhelm Tells.

 

Sommerurlaub - Seen, Sport, Sonne...

Im Sommer ist sicher einer der zahlreichen Seen einen Besuch wert.

Das frische saubere Wasser der Seen lädt zum Baden und Schwimmen ein. Zudem sind überall Möglichkeiten für diverse Wassersportarten zu finden.

Auch Sportbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten:

Fahrradtouren, Mountainbiking, Golfspielen oder Wandern gehören zu den am häufigsten ausgeübten Sportarten der Region.

Etwas besonderes ist dagegen das Mondaynightskate. Oder nehmen Sie doch an einem Foxtrail teil, der spannendsten Schnitzeljagd der Schweiz. Sogar Lamatrekking wird angeboten.

 

Winterurlaub - Skiurlaub, Schlittenfahren, Winterwandern...

Im Winter locken die bekannten größeren aber auch unbekanntere kleinere Skigebiete die Wintersportfans der umgebenden Länder an. Alle bieten ein breites Sportangebot für Gross und Klein sowie auch vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten.

Die Skigebiete Sörenberg, Engelberg- Titlis und Stoss bieten variantenreiche Pisten, Langlaufloipen und Curlingfelder.

Ein attraktives Angebot auch steht in Klewenalp zur Verfügung. Neben 40 km toppräparierten Ski- und Snowboardpisten finden Sie hier den mit 9km längsten Schlittelweg der Zentralschweiz.

Abseits der Pisten kommen Nordic-Walking-Begeisterte und Winterwanderer auf ihre Kosten.

Da so viel frische Luft hungrig macht, verwöhnen sie anschließend gemütliche Alphütten oder Berggasthäuser mit einheimischer Küche.

Und sollte doch einmal schlechtes Wetter sein, sorgen vielfältige Ausflugsmöglichkeiten für Kurzweil. Da gibt es beispielsweise das Verkehrshaus und der Gletschergarten in Luzern, das Erlebnisbad Alpamare und verschiedene kleine Museen und Ausstellungen.